Georg Pütz

Präzisionsmodellbau und Fahrbetrieb

02245 / 3074

Dampfmaschine Restauration

Eine schöne Modell Dampfmaschine mit stehendem Kessel
 gebaut
1925

Dieses  ist das Teil, gebaut 1925, von einem mir unbekannten Bastler und wohl ohne
 größere Möglichkeiten hergestellt. ( scheint wohl alles gefeilt )
SicherIich  hatte er noch keine CNC Maschinen und er wird wird auch  keine brauchbaren
   Werkzeugmaschinen in seiner Bastelecke, so wie wir heute, gehabt haben.
  Wir fangen  ja ohne Dreh und Fräsmaschine  erst gar nicht an.
Da war auch schon mal eine Handbohrmaschine Ersatz für die Drehbank.
Darüber gibt das Teil Zeugnis und davor ziehe ich anerkennend meinen Hut.
Von diesem Herrn hätte man einiges lernen können.

Er, der Modellbauer hatte auch kein Hobby, sondern bei ihm wars eine Leidenschaft.
Möglicherweise wurde er deshalb mitleidig belächelt, aber er hat die Sache durchgezogen.

Nach erscheinen eines Zeitungsartikels über meine Modellbauerei vor ca. 25 Jahren
 kam damals die Enkelin dieses Herrn,
eine nette ältere Dame mit einem VW Karmann 15oo Ghia!!!  zu mir und bot das Teil  an.
“Mein Opa hat dieses gebaut” so sagte sie und wolle es in gute Hände geben.
Das Modell, obwohl stark vergammelt, aber nicht kaputt, gefiel mir.

Seitdem steht das Teil in meinem Keller und schon immer denke ich, dieses mal aufzuarbeiten.

Jetzt bei näherer Betrachtung erkenne ich auch was der Opa für ein geübtes Auge für diese Arbeit hatte.
Alle  Details bis hin zu den Kleinigkeiten sind treffend gut nachgebaut.
Sicherlich war damals eine Dampfmaschine  so oft anzutreffen, das fast ein Jeder ziemlich
genau wußte, wie die Dinger aussahen. Das schlug eben in dieser Arbeit nieder.

Somit ein echter Speicherfund und auch eine Rarität.

Das Modell wird vollständig aufgearbeitet, jedoch ohne die handwerklichen Bearbeitungsspuren
 des Erbauers zu vernichten, sondern nur alles richten, entrosten und neu Lackieren,
so als ob “ Opa” gerade fertig geworden wäre.
Ich möchte schon das damalige Können des Herstellers erhalten.
Ob dabei auch ein echter Dampfbetrieb möglich ist kann ich derzeit nicht vorhersagen.

Aber im Wohnzimmerschrank oder in einer Vitrine wird es gut aussehen.

Nun einige Bilder ohne Kommentar über den jetzigen Erhaltungsstand.